Marokko 2021

Das war der ultimative Offroadtrip. In Marokko war ich schon öfters, aber mit dem Motorrad noch nicht. Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr los, aber dann waren alle Fähren von Spanien aus nicht mehr möglich. Als die ersten Fähren wieder von Frankreich oder Italien gingen, fasste Wir en Entschluss, loszufahren. Wir mussten allerdings noch die Inpfung abwarten, vorher war nicht daran zu denken irgendwohin zu reisen. Das Tolle ist, dass man nun endlich sämtliche Strecken abfahren konnte, wo man mit dem PKW nur bedingt, oder überhaupt nicht hinkommt. Die Tour haben wir uns zum 50ten geschenkt und viele Pisten via Google Maps oder Wikiloc ausgesucht. Am Ende sind wir dann 5000km in Marokko unterwegs gewesen, und gefühlt 70% Offroad.


Wer mehr lesen möchte und Bilder schauen, die gibts hier auf Ingos Tenere Seite...








Recent Posts
Archive