BSA Flattracker

Versuchen wir's mal mit einem Starrahmen der späten 40er. Die sollen ja dank niedrigem Schwerpunkt super in der Kurve liegen.

Die B32 ist eigentlich für Trial konzipiert worden; der Rahmen ist leichter gebaut und der Alumotor spart Gewicht...hier haben wir aber das gewonnene Gewicht wieder durch einen schweren B31 Gussmotor ausgeglichen. Den haben wir dafür aber ordentlich aufgebohrt und mit hochverdichtetem Triumph Kolben versehen. Andere Nockenwellen versehen ihren Dienst und bringen ein paar Drehzahlen mehr.

An der Gabel wurden die Federn gekürzt um den Lenkkopfwinkel ein wenig steiler zu bekommen und das Ding liegt auch noch tiefer...
Zu driften habe ich bisher noch nicht geschafft, aber das Teil macht Laune. Zur Zeit arbeite ich an der richtige Übersetzung für Hindenberg.
Strassenzulassung wäre wünschenswert.

© 2015 by Thorsten Jarek, www.jareksgarage.de

IMPRESSUM